Patenschaften

Patenschaften für Kinder in den Kindergartenschulen

Unsere Kindergartenschulen besuchen jedes Schuljahr ca. 300 Schüler. Ein Schuljahr beginnt in Tansania im Januar und endet Mitte Dezember.

Unsere Kinder erhalten in den Schulen neben der Grundbildung auch ein warmes Essen, eine Schulkleidung, die für jede Schule eine eigene Farbe hat und Schul- sowie Lernmaterialien wie z.B. Papier und Schreibstifte.

Um für ein Kind diese Versorgung zu sichern benötigen wir pro Schuljahr mindestens 40,00€. Diese Kosten können als Patenschaft übernommen werden. Für eine solche Patenschaft erhält der Pate/ die Patin neben der Spendenbescheinigung auch eine Patenschafts-Urkunde, die per Mail an die Paten verschickt wird.

Sollten Sie an einer solchen Patenschaft Interesse haben, nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf oder überweisen sie das Patenschafts-Geld mit Ihren Spenderangaben auf unser Vereinskonto. Das ist möglich unter info@massai-helfen.de oder per Telefon unter +49 170 8517840.

 

Persönliche Patenschaft für ein besonders begabtes Kind

Um den Bildungsweg fortzusetzen, müssen unsere Massai-Kinder in eine weiterführende Schule gehen, Klasse 1 bis 7. Diese Bildung muss bezahlt werden und ist durch die meisten Familien nicht finanzierbar.

Deshalb versuchen wir, für Kinder, die besonders gute Leistungen zeigen, Paten zu finden, die diesen weiterführenden Weg finanzieren. Hierfür benötigen wir für ein Kind ca. 40,00 €/ Monat. Dieses Kind kann vom Paten/ von der Patin persönlich betreut werden und auch im Projektgebiet besucht werden. Diese Kinder und deren Eltern berichten auch über die Lernerfolge und halten den Kontakt.

Wer Interesse an einer solchen persönlichen Patenschaft hat, sollte uns direkt ansprechen und kontaktieren. Wir vermitteln dann gern. Das ist möglich unter info@massai-helfen.de oder per Telefon unter +49 170 8517840.

 

Patenschafts-Spenden sollten gerichtet werden an:

Verein Freundeskreis Arusha/Tanzania e.V.

Sparkasse Mecklenburg-Strelitz

IBAN: DE57150517320030012562

BIC: NOLADE21MST

Bitte geben Sie stets diesen Verwendungszweck (Patenschaft) und Ihren Namen sowie Ihre Anschrift an. Nur dann können wir die Patenschaft auch zuordnen.